Artikelnummer: 20375
Gewicht: 4
Preis
12,90 €*
(Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
Die pinke Kettlebell mit bodenschonendem Neoprenüberzug.

Beschreibung



Produktmerkmale:

- Unsere Kugelhanteln sind aus Guss gefertigt. Hierdurch haben Sie ein geringeres Volumen als beispielsweise Kunststoffgeräte und sind somit hantlicher und vielseitiger einsetzbar.
- Der Griff der Hantel hat eine ausreichende Breite, um mit beiden Händen zugreifen zu können. Bei zu kleinem Griff wird eine doppelhändige Nutzung sehr erschwert. Andererseits ist der Griff nicht übertrieben breit, so dass auch bei Überkopfübungen, wie zum Beispiel dem Snatch, ein hohes Mass an Beweglichkeit gewährleistet ist.
- Der Körper der Hantel ist mit einer Neoprenummantelung versehen. Dies ermöglicht eine Nutzung in den eigenen 4 Wänden, ohne dass man sich bei jedem Absetzen der Hantel Sorgen um seinen Fussboden machen muss. Die Ummantelung ist pink, um auch unsere weiblichen Athleten anzusprechen und ein bisschen Farbe mit ins Spiel zu bringen. Auch die raue Oberfläche des Neopren (siehe Bilder) trägt dazu bei, dass die Kettlebell einen metallischen Look bewahrt.

Was und wofür sind Kettlebells?

Kettlebells, im Deutschen Kugelhanteln oder Rundgewichte, sind eines der ältesten Trainingsgeräte überhaupt. Erste Erwähnungen datieren auf 3500-4000 v.Chr. Zu dieser Zeit wurden etwa auf Märkten zum Wiegen benutzte Gewichte zweckentfremdet, um Kraftwettkämpfe durchzuführen.

Zum Ende des 19. Jahrhunderts etablierte sich die Kugelhantel in der Sportwelt. Die klassischen Gewichtsvarianten waren 16, 24 und 32 Kilogramm, was auf die russische Gewichtseinheit Pud (16kg) zurückzuführen ist. Diese Gewichtskategorisierung hat sich bis heute gehalten, weshalb im europäischen Raum hauptsächlich durch den Faktor 4 teilbare Gewichtseinheiten zum Einsatz kommen. In den USA wird die dem Originalmass am nächsten kommende Pfundeinheit (lb) verwendet.

Heutzutage erfährt die Kettlebell im Rahmen des funktionalen Trainings eine Renaissance. Die Trainingsmöglichkeiten mit Kettlebells sind schier endlos. GetUp, Swing, Squat oder Press. So lauten einige Beispiele für Übungsnamen, die in der heutigen Zeit meist in englischer Sprache verwandt werden. Das Internet ist hierbei neben Fachliteratur die bevorzugte Quelle für Informationen.

Wie bei jedem anderen Trainingsgerät, ist auch bei der Kettlebell auf eine richtige Nutzung zu achten, da sonst Verletzungen enstehen können. Korrekte Ausführungen sind im Internet in zahllosen Videos zu betrachten, aber auch ein angeleitetes Lernen, etwa in einem geeigneten Fitnessstudio, ist zu empfehlen..

Kundeninformation: Größe und Gewicht der Produkte können geringfügig von den angegebenen Maßen abweichen.